RIS Nachricht 2770/2017 (neue RIS Nachricht): Rhein-Herne-Kanal (5,7-5,7) 7. Dez. 2017 10:00 Uhr bis 7. Dez. 2017 12:00 Uhr

Nachricht für die Binnenschifffahrt

Es liegt eine neue RIS Nachricht für Deutschland vor, die von der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes durch die/das WSA Duisburg-Meiderich am 7. Dez. 2017 herausgegeben wurde.
Die wasserstraßen- und verkehrsbezogene Nachricht Nr. 2770/2017:

Titel: Sperre wegen Arbeiten unter Wasser: Sperre
Veröffentlicht als:Anordnung
Betreff: Sperre
Grund: Arbeiten unter Wasser
Betreff gültig von:7. Dez. 2017 10:00 Uhr
Betreff gültig bis:7. Dez. 2017 12:00 Uhr
Wasserstraße: Rhein-Herne-Kanal
km von: 5,7 (51° 28.916′ N 6° 49.265′ E)
km bis: 5,7 (51° 28.916′ N 6° 49.265′ E)
Örtlichkeit: Schleuse Oberhausen

Einschränkung: Sperre
Zielgruppe: alle
Richtung: alle Richtungen
Betroffener Bereich:ganz
gültig von: 7. Dez. 2017 10:00 Uhr
gültig bis: 7. Dez. 2017 12:00 Uhr

Zusätzliche Informationen
Wegen eines Tauchereinsatzes der Polizei ist die Schleuse Oberhausen
am Donnerstag, den 7.Dezember 2017 in der Zeit von 10:00Uhr bis ca. 12:00Uhr
für die Schifffahrt gesperrt.

Diese Nachricht in ELWIS:
www.elwis.de/DE/dynamisch/mvc/main.php?modul=nfb&action=searchOne&LANGUAGE=DE&NFB_ID=2770/2017

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.