Crefelder Yachtclub

CYC_Logo_HaspelHerzlich Willkommen im  Crefelder Yacht Club e.V. 1967 (CYC)
Im Dezember 1966 wurde der „Crefelder Motorboot Club“ ( CMC ) gegründet und 1967 in das Vereinsregister der Stadt Krefeld eingetragen. Im Oktober 1975 nannte sich der Club in „Crefelder Yacht Club e.V. 1967″ um.
Aus bescheidenen Anfängen, einem verankerten Steiger im Strom, bis zum heutigen Sportboothafen war es ein weiter und beschwerlicher Weg. Dank des Engagements der Mitglieder, der Unterstützung der Stadt Krefeld und des Wasser- und Schifffahrtsamtes Duisburg konnten im Laufe der Zeit die bestehenden Hindernisse zur Errichtung eines Sportboothafens überwunden werden.
1971 begannen die Verhandlungen über die Nutzung des auf dem Gebiet der Hafen- und Bahnbetriebe der Stadt Krefeld liegenden Baggerlochs, die dann 1976 zu einem Pacht- und Nutzungsvertrag führten. 1974 wurde mit Genehmigung des noch tätigen Baggerunternehmens eine erste gebrauchte Steganlage in dem noch kahlen Baggerloch installiert. Der Ausbau ging dann Zug um Zug weiter.
1975
erwarb der Club ein ausgedientes Frachtschiff, auf dem dann bis 1977 das Clubhaus errichtet wurde. Zu den technischen Ausbauarbeiten kam die umfangreiche Landschaftsgestaltung des Clubgeländes. Zahlreiche Bäume und Sträucher wurden gepflanzt, Feuchtbiotope angelegt und die Ufer neu gestaltet und bepflanzt.

1980 konnte eine Tennisanlage mit zwei Plätzen errichtet werden. Ein 2000 qm großes Grundstück an der Bataverstraße wurde 1981 erworben. Dort wurde im Mai 1991 mit dem Bau einer Bootshalle begonnen, die dann 1992 ihrer Bestimmung als Bootswinterlager übergeben werden konnte.
Als im Jahre
1987 die Flusspioniere der Bundeswehr ihren Standort in Krefeld aufgaben, konnte der CYC deren Steganlage erwerben. So konnte die aus den Anfängen stammende Steganlage ersetzt werden. Mittlerweile wurden neue, moderne Seitenstege installiert. Somit verfügt der CYC über eine stabile, allen Anforderungen gewachsene Steganlage mit Strom- und Wasseranschluss. Neue moderne Toiletten und Duschen stehen den Mitgliedern und Gästen zur Verfügung.
Wenn Sie mit Ihrem Boot auf dem Rhein unterwegs sind,
schauen Sie doch einfach mal rein. Am linken Rheinufer bei Kilometer 761,8 finden Sie unsere Hafeneinfahrt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wassersport bei Rheinkilometer 761,8

1 Besucher online
0 Gäste, 1 Bots, 0 Mitglied(er)